Fährtentraining, Fährtenarbeit, Nasenarbeit.....

 

Schnüffeln macht Ihren Hund glücklich!

 

Ihr tierischer Freund nimmt die Welt mehrheitlich über seine Nase wahr. Sein Riechsinn ist mehrere Tausend Mal besser als unserer. Fährtenarbeit oder Fährtentraining ist eine grossartige Nasenarbeit, die ganz verschiedene Möglichkeiten bietet, den Hund artgerecht zu beschäftigen und auszulasten: Wir sprechen von Führerfährte, Schleppe und andern. Und wir trainieren auf  Wiesen, im Wald und sogar auf asphaltierten Flächen.

 

Vom Welpen bis zum Senior (alle Rassen und Mischlinge) gehen wir gemeinsam mit unserem Hund auf die erfolgreiche und kontrollierte Jagd bei der Fährtenarbeit oder beim Fährtentraining! Wir profitieren vom guten Riechsinn unseres Hundes bei der Fährtenarbeit. Der Hund wird glücklich bei solcher Nasenarbeit. Und unser Liebling geht nicht selbständig wildern. Gerade auch Jagdhunde profitieren von diesem geführten Jagen.

 

Für das Fährtentraining oder die Fährtenarbeit brauchen Sie auch keine teure Ausrüstung! Sie brauchen einfach ein wenig Zeit, damit Sie die jeweilige Fährtenarbeit gut vorbereiten können. Fährtenarbeit ist im Wald, auf Felder und auf Asphaltstrassen möglich. Lassen Sie sich inspirieren!

 

 

 

In jedem Hund steckt ein kleiner " Nasenbär "!

 

Lesen Sie auch unter: Anti-Jagd-Training

Lesen Sie auch unter: Schnüffeln macht glücklich!


 

 

Kurs A: Montag, 13.03. UND 20.03.2017, 14.00 – 16.00 Uhr    -    Anmeldung bis 03.03.2017

 

 

Kurs B: Samstag, 25.03. UND 01.04.2017, 09-00 – 11.00 Uhr    -    Anmeldung bis 18.03.2017

 

Kosten CHF 180.--

Der Kurs findet statt mit mindestens 3 Teilnehmern.

Der Kurs findet bei jeder Witterung statt - ausser, wenn Schnee liegt!

 

Dieser Kurs ist auch als Privatkurs buchbar.

 

Hier geht es zur Anmeldung zum Fährtentraining


 

 

 

 

Für alle Kurse gilt: keine Hündin während der Läufigkeit!

 

Fährtentraining Hundeschule Manuela Albrecht SG

Wer ist online

Wir haben 106 Gäste online